Einsätze 2016

01 28.01.2016 Hüffingen  Einsatz wurde während der Anfahrt abgebrochen
02 10.02.2016 Oberndorf

 

Einsatz wurde kurz nach der Alarmierung zurück genommen, da gesuchte Person tot aufgefunden wurde

03 01.04.2016 Tuttlingen

 

 

 

 

 

Vermisster 92 jähriger Mann. Die Suche wurde um 02.30 Uhr , nachdem weiträumig von mehreren Rettunghundestaffeln das Gelände um das Wohnhaus abgesucht wurde, eingestellt. Kurz darauf wurde die vermiste Person unversehrt etwa 100 Meter vom Wohnhaus entfernt aufgefunden.

04 10.05.2016 Hechingen

 

Einsatz wurde kurz nach der Alarmierung zurück genommen, da vermisste Person aufgefunden wurde.

05 12.05.2016 Tübingen

 

 

 

82 jähriger Mann kam nach seinem täglichen Spaziergang nicht mehr nach Hause zurück. Zugewiesenes Suchgebiet wurde abgesucht. Abbruch durch die EL. Vermisste Person wurde tags darauf weit entfernt unversehrt aufgefunden.

06 19.05.2016 Stockach

 

 

 

Vermisste Person mit suizidaler Absicht. Kurz nach unserem Eintreffen bei der Einsatzleitung wurde vermisste Person durch Mitglieder einer anderen Staffel leider schon verstorben aufgefunden

07 31.05.2016 Schramberg

 

 

 

 

Vermisster 10 jähriger Junge. Beide von der Polizei uns zugewiesenen Suchgebiete ohne Erfolg abgesucht.

Vermisster Junge wurde von Waldarbeitern am nächsten Morgen entkräftet, aber unversehrt auf der gegenüberliegenden Talseite aufgefunden.

08 10.07.2016 Villingendorf

 

 

Abbruch des Einsatzes  kurz nach der Alarmierung , da gesuchte Person vom Hubschrauber aus gesichtet und dann unverletzt geborgen werden konnte.

09 21.07.2016 Singen

 

 

Vermisste männl. Person mit suizidaler Absicht. Da gesuchte Person sich telefonisch meldete wurde der Einsatz abgebrochen.

10 08.09.2016

 

Mahlspüren im Tal

 

89 jährige, demente, männliche Person.. Suche wurde um 04.00 Uhr ergebnislos von der Polizei abgebrochen.

11 23.10.2016 Rottweil

 

 

Vermisste weibl. Person abgängihg aus dem KH Rottweil. Person wurde während der Anfahrt unversehrt in der Nähe des KH aufgefunden.

12 19.11.2016 Harthausen

 

 

Alarmierung wegen Verdacht auf Suizid. Vermisste Person wurde noch innerhalb der Alarmierungsphase aufgefunden

13 22.12.2016 Balingen

 

Suche nach vermisster männlicher Person mit Verdacht auf Suizid.

14 23.12.2016 Balingen

 

 

Suche vom Vortag wurde fortgesetzt. Abbruch der Suche durch die Polizie am Spätnachmittag , allerdings ohne Erfolg

ALARMIERUNG
UNTER
0741 19222


Sie möchten unsere

Rettungshundestaffel unterstützen?

Wir danken für Ihre Spende:

Kreissparkasse Rottweil

IBAN:

DE35 6425 0040 0000 1054 79

Spenden für die Region- Helfen, wo's wirklich ankommt
BRH Spendenaufruf.pdf
PDF-Dokument [6.6 MB]

Besucher

Besuchen sie uns auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BRH Rettungshundestaffel Rottweil-Hegau e.V., Kniebisstraße 66, 78054 VS- Schwenningen, Tel.: 0174/9208357, E-Mail: rhs@rhs05-rottweil-hegau.de